Allgemein

Handelstag der IHK Südthüringen – Digitalisierung im Handel

Der Digitalisierungswandel ist in nahezu allen Bereichen spürbar – vor allem im Einzelhandel. Sowohl das Einkaufsverhalten als auch die Ansprüche und Bedürfnisse der Kundschaft wandeln sich. Und das ständig. Damit sind auch die HändlerInnen in der Pflicht, ihre Prozesse dementsprechend anzupassen. Um mehr über diese Themenwelt zu erfahren, hat die Industrie- und Handelskammer Südthüringen alle interessierten Unternehmen zum Handelstag am 15. Juni 2021 eingeladen. Dieser Tag stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung im Handel.

Wir, das Projektteam von Prof. Dr. Andrej Werner der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, durften im Rahmen des Projekts ZeTT – Zentrum digitale Transformation Thüringen, unseren „Lern und Future Store“ bei dem Handelstag der Industrie- und Handelskammer Südthüringen vorstellen, mit den Unternehmen in Diskussion treten und viele neue Erfahrungsberichte aus der Praxis sammeln.