News

eCommerceCamp 2018 in Jena und wir sind dabei

Werte Studierende des E-Commerce-Studiengangs,

vom 22. bis 24. März 2018 findet das eCommerceCamp bei uns an der EAH-Jena, organisiert von den Unternehmen TRITUM GmbH aus Jena und marmalade GmbH aus Magdeburg, statt.
Das Orga-Team hat mich eingeladen, über den E-Commerce-Studiengang an der EAH-Jena und über unsere Aktivitäten im Studium zu berichten. Gern komme ich der Einladung nach, um mit E-Commerce-Studierenden den Studiengang und die vielen verschiedenen studentischen Projekte vorzustellen, die unseren Studiengang so praxisorientiert machen.

Das eCommerceCamp bietet neben interessanten Einblicken in aktuelle Entwicklungen und Trends im E-Commerce, vor allem für Studierende auf Job oder Praktika-Suche, bietet das Camp hervorragende Möglichkeiten, um mit Unternehmen und Experten aus den verschiedensten Bereichen des E-Commerce unkompliziert in Kontakt zu treten.

Zusätzlich übernimmt die TRITUM GmbH die Patenschaft für acht Studierende der EAH-Jena und reduziert dadurch den Eintrittspreis für Studenten auf 25€ (regulär 45€). Ein fairer Preis in Anbetracht der Fülle und Qualität der Workshops, sowie Vollverpflegung (inkl. Getränken) über zwei Tage während des Camps. Weitere Informationen zur Patenschaft und wie Ihr an den Rabattcode (first come first serve) gelangt, erhaltet Ihr per eMail: hannes.schoen(at)eah-jena.de.

Das eCommerceCamp wird als BarCamp mit verschiedenen Sessions am 22. bis 24. März mit vielen Experten aus dem E-Commerce durchgeführt. Weitere Informationen zum eCommerceCamp gibt es unter https://www.ecommerce-camp.de.

Wir sehen uns.
Prof. Dr. Andrej Werner