News

E-Business Innovation Challenge im WPF Geschäftsmodellinnovation und E-Entrepreneurship

Veröffentlicht

Werte Studierende des E-Commerce-Studiengangs,

Sie möchten gern Wissen was man benötigt um die eigene Geschäftsidee im E-Business bzw- E-Commerce zu entwickeln und wem kann man diese Idee nach dem erfolgreichen Studienabschluss vorstellen? Im WPF „Geschäftsmodellinnovation und E-Entrepreneurship“ lernen Sie Vorgehen und Methoden zur Entwicklung von Geschäfts- bzw. Serviceinnovationen kennen, hören Gastvorträge von Technologie-Unternehmer und Business Angels und wenden dieses Wissen in ihrem eigenen studentischen Projekt an.

Du hast Interesse an IoT-Services oder E-Business – dann mach mit.

Damit Sie für ihr Projekt Feedback nicht nur von einem Professor erhalten, wird zum Abschluß des Seminars eine E-Business Innovation Challenge veranstaltet.

Hier haben Sie die Chance ihr Projekt erfolgreichen Technologie-Gründern vorzustellen und sie für ihr innovatives Geschäfts-/Servicemodell für einen elektronischen Mehrwertdienst zu begeistern. Gewinnen Sie oder ihr Team diese Challange und holen Sie sich den Preis.

Der Jury gehören erfolgreiche Technologiegründer wie Stephan Schambach (Intershop, Demandware und NewStore), Karsten Schneider (Intershop, Pixaco, Andasa etc.) oder Jung-Unternehmer Roman Kacer (SEOdoktor) an. Sammeln Sie erste Erfahrungen bei einem Pitch und nutzen Sie die Chance zum Networking.

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme.