Allgemein

Digitalisierungsstand Thüringer Einzelhändler – Vorstellung Studie im Rahmen des Zukunftszentrums digitale Transformation Thüringen (ZeTT)

Im Zeitraum vom November 2019 bis März 2020 wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit (Studie Krolewski, Victoria; EAH) der Digitalisierungsstand Thüringer Kleinst- und Klein-Einzelhändler untersucht. Am 20. Oktober haben wir die Ergebnisse dieser Studie in einem Online-Workshop vom Projekt ZeTT-Zukunftszentrum digitale Transformation Thüringen vorgestellt. Im Rahmen der Arbeit wurde u.a. eine Heatmap des Thüringer Digitalisierungsstandes der Einzelhändler*innen entwickelt. Andere Projektpartner wie die TU Ilmenau, AuL Thüringen, IWT sowie die FSU Jena interessierten sich sehr für das Thema des Thüringer Einzelhandels und gemeinsam können wir nun die gewonnenen Erkenntnisse in die weitere Projektarbeit einfließen lassen.