News

Anmeldung zum JAVA-Programmier-Workshop

Veröffentlicht

Werte Teilnehmer des OMP-Moduls,
Liebe IT- und E-Commerce-Studenten,

wie bereits zum Ende des OMP-Praktikums angekündigt, möchte ich Ihnen die Chance bieten, Ihre erlernten Programmierfähigkeiten weiter auszubauen bzw. zu vertiefen oder einfach zusätzliche Erfahrungen außerhalb der Vorlesungen zu sammeln.

Die Jenaer Firma Xceptance Software Technologies GmbH und die Professur E-Commerce/E-Business bieten Ihnen einen 2-tägigen Kurs „Sauberes Programmieren und Testen in Java“ an. Der Kurs wird vom Geschäftsführer, Herrn Schwietzke, durchgeführt, der Ihnen nicht nur fachliches Know-how vermittelt, sondern Ihnen auch die Möglichkeit gibt, über den Alltag in einer Software-Technologie -Firma zu sprechen bzw. herauszufinden, ob Programmierung wirklich so langweilig und kompliziert ist.

Ach so, Xceptance (https://www.xceptance.com/de/company/) hat internationale Erfahrungen in der Software-Entwicklung und die Veranstaltung ist nicht für Programmier-Profis, sondern gezielt für Anfänger und Interessiert ausgerichtet. Wobei Programmier-Profis willkommen sind 😉

Ein Teilnahmebestätigung für den Kurs gibt es von der Firma auch, sodass Sie ein weiteres Artefakt für ihre Bewerbungsunterlagen sammeln können.

Der Workshop findet vom 31.08. (13:00) bis 01.09.2015 (14:00) statt.

Damit Sie sich am Workshop elektronisch anmelden können, müssen Sie sich vorab auf dieser Webseite registriert haben. Sollten Sie bereits registriert und angemeldet sein, so geht es hier zur Anmeldung weiter: Sauberes Programmieren und Testen in Java.

Inhalte

• Programmierung einer einfachen Datenstruktur ähnlich java.util.ArrayList
• Test der Datenstruktur mit JUnit 4
• Diskussion Codelayout, -style und -struktur
• Vermittlung des Herangehen an Codeerstellung

Ablauf

• Grundüberlegungen der Anforderungen an eine ArrayList
• Basisdesignentscheidungen
• Interface-Definition
• Implementierung (Rumpf, Kommentare, Codestyle, Ergänzung des eigentlichen Codes)
• Testideensammlung und -design
• Erstellung der Tests mit JUnit4
• Ergebnisinterpretation, Ergänzung von Testfällen

Anforderungen

• Grundlagen der Java-Programmierung vorhanden
• Erfahrungen mit einer gängigen IDE, wie Eclipse, IntelliJ IDEA, NetBeans, BlueJ